Kel Ka Immobilien AG


Sägerei Kappel - Mittendrin und doch im Grünen
 

4616 Kappel bei Olten

Kappel liegt am Fusse des Borns, einem hohen Hügel der Vorjurakette im Untergäu. Der Born wird von den Kappelern als ideales Naherholungsgebiet zum Wandern und Biken genutzt. Die Schanze, eine kleine Befestigung aus dem ersten Weltkrieg, wurde zum idealen Grillplatz ausgebaut. Ebenfalls auf dem Born befindet sich das Wahrzeichen der Gemeinde, eine kleine romantische Kapelle aus dem Jahre 1866. 

Trotz seiner Nähe zu Olten und zum Autobahnkreuz Härkingen ist das Dorf mit seinen rund dreitausend Einwohnern ländlich ruhig geblieben und hat ein gesundes lokales Gewerbe - eine Bäckerei, Metzgerei und ein Lebensmittelgeschäft versorgen die Einwohner mit den Gütern des täglichen Bedarfs. Mehrere Restaurants, eine Poststelle und eine Bankfiliale runden dieses Angebot ab.